(82)

Die Schule der magischen Tiere 10: Hin und weg!

Hörbuch


Fußballfieber in der Schule der magischen Tiere

Diese Schule birgt ein Geheimnis: Wer GlĂŒck hat, findet hier den besten Freund, den es auf der Welt gibt. Ein magisches Tier. Ein Tier, das sprechen kann. Wenn es zu dir gehört ...

An der Wintersteinschule ist was los! Die Jungs (und die MĂ€dchen!) sind hin und weg, denn ein Fußball-Casting sorgt fĂŒr Aufregung. Als erster Preis winkt ein Platz im Trainingscamp am Gardasee. Ein SchĂŒler ist besonders ehrgeizig: Anthony. Er hat nur ein Ziel vor Augen: Fußballstar werden! FĂŒr ein magisches Tier hĂ€tte er gar keine Zeit. Doch dann bekommt ausgerechnet er eine Botschaft – in einem zerfledderten Fußballalbum. Kurze Zeit spĂ€ter ist Madonna, das magische Meerschweinchen, bei ihm. Das ist viel zu klein, um mit ihm Fußball spielen zu ĂŒben. Bis zum Casting muss Madonna daher mit den Meerschweinchen von Anthonys Schwester Laura vorliebnehmen. NatĂŒrlich ist Madonna beleidigt – und spricht nicht mehr! Anthony erkennt es unter den anderen Meerschweinchen nicht wieder! Da erst merkt er, wie wichtig ihm seine magische Freundin ist. Zum GlĂŒck sind magische Tiere nicht nachtragend. – Und: »Oje, oje, oje!«, jammert Eule Muriel. Denn ein Kind aus der Klasse wird mit seinem magischen Tier wegziehen