(2)

Anna nicht vergessen

Hörbuch


Von Liebesdesastern und LebenstrĂ€umen – und Menschen, die nicht vergessen werden wollen

Lukas nimmt Abschied von Berlin. Dort ist einiges schiefgelaufen, und so verbringt er auch die letzte Nacht vor der RĂŒckkehr nach Wien auf der GĂ€stecouch einer todmĂŒden Kellnerin. Am Morgen ist sie nicht wach zu kriegen, und als der Klempner klingelt, findet der junge Mann plötzlich einen Zuhörer, dem er ein ganz anderes Leben erzĂ€hlen kann, das Leben, das er sich wĂŒnschen wĂŒrde und eine große glĂŒckliche Liebe.

Mit viel EinfĂŒhlungsvermögen, sprachlich brillant und immer wieder mit großer Komik erzĂ€hlt Arno Geiger von der Suche nach dem GlĂŒck, der Liebe und dem Scheitern.