(2)

Die Chroniken von Roncesvalles. Band 1: Die Legende von Roland

E-Book


Im Jahre 778 strebt Karl der Große, Eroberer der germanischen Reiche, von Ehrgeiz und Stolz beflĂŒgelt danach, sich zum wahren »Verteidiger der Kirche« aufzuschwingen. DafĂŒr will er sĂŒdlich der PyrenĂ€en im Kampf gegen das Islamische Reich eine neue Frontlinie ziehen. Der Frankenkönig lĂ€sst sein mĂ€chtiges Heer gen Saragossa marschieren, um die große Stadt in Nordspanien zu unterwerfen. Als er dort von den Sarazenen verraten wird, verleitet Karls Wut ihn dazu, einen schwerwiegenden Fehler zu begehen...

»Die Chroniken von Roncesvalles« ĂŒbertragen das Epos Karls des Großen und seines legendĂ€ren HeerfĂŒhrers Roland in die Neunte Kunst. In atmosphĂ€rischen, sublim kolorierten Bildern erzĂ€hlt Juan Luis Landa die Geschichte eines blinden Eroberungskrieges mit katastrophalen Folgen, der seinen Höhepunkt in der dramatischen Schlacht von Roncesvalles findet. Dort liegt der Ursprung des »Rolandslieds«, eines zentralen Werks der französischen Literatur.