(105)

Die stille Kammer

Hörbuch


Susan Webster hat keinerlei Erinnerung an den schrecklichsten Abend ihres Lebens: Sie soll ihren eigenen Sohn erstickt haben. Jahre später entdeckt sie Fotos, die die Hoffnung schüren, dass ihr geliebter Sohn noch lebt. Auf eigene Faust versucht Susan, den rätselhaften Bildern und ihrer eigenen Erinnerung auf den Grund zu gehen - und kommt dabei einem anderen grauenvollen Verbrechen auf die Spur, das sich vor zwanzig Jahren an einem Elite-College im Norden Englands ereignete ...


Sprecher*in: Tanja Geke
Dauer:

4.3

105 Bewertungen

Renate

15.4.2024

Super spannend.

Sabine

2.4.2024

Gute Story. Mit den Namen muss man etwas aufpassen. Spannend. 👍🏼👍🏼👍🏼

Brigitte

3.11.2022

Nebenbei okay