(1)

Die Traumdeutung von A bis Z

E-Book


Handbuch zum wissenschaftlichen Stand der Traumforschung. Nach umfangreichen Stichworten geordnet.

Der Autor wertet ĂŒber 30.000 TrĂ€ume aus, zieht das Fazit aus einer vierzigjĂ€hrigen Erfahrung mit Traumsymbolen (Seminare, VortrĂ€ge, Traumsprechstunde, Traum-Klienten). Vgl. www.traumpsychologie.de . Peter Chairon ist Pseudonym fĂŒr Willy Peter MĂŒller. Tiefenpsychologie ist der Kern des Buches. BerĂŒcksichtigt wird aber auch das Transzendente. So geht es um KleidertrĂ€ume, AutotrĂ€ume, ToilettentrĂ€ume, NacktheitstrĂ€ume, um das Fallen und um das Fliegen im Traum, sogar um ZukunftstrĂ€ume, JenseitstrĂ€ume und um die vorgeburtliche Zeit. Auch die "Anthroposophische Traumdeutung" oder die allgemeinen "Regeln der Traumdeutung" sowie "Drogenerlebnisse und Traum" werden angesprochen. Sigmund Freud und Carl Gustav Jung kommen ausfĂŒhrlich zu Wort, aber auch die Traumtheorien vieler anderer Kulturen werden gewĂŒrdigt. Das Buch enthĂ€lt die wichtigsten Suchbegriffe zum Traumgeschehen. Es ist lexikonartig, ideal zum praktischen Nachschlagen. Das Buch ist eine Erweiterung (um 36 Seiten) des VorlĂ€ufers "Das Alphabet der Traumdeutung" von Willy Peter MĂŒller. Dem Leser wird ein fundiertes Wissen ĂŒber die Traumsymbolik geboten.