(0)

Fotografie Klassischer Akt: Die Essenz der klassischen Aktfotografie: Emotion, Pose, Licht & Schatten


Aktfotografie: In keinem anderen Genre der Fotografie ist der Unterschied zwischen Anspruch und RealitĂ€t so groß wie in diesem. FĂŒr PortrĂ€t-Profis mag die Aktfotografie eine Erweiterung ihres Angebots im Fotostudio sein, fĂŒr Hobbyfotografen ist sie eine echte Herausforderung, auch wenn sie die Bilder vielleicht nie veröffentlichen wollen. Über allem steht die optimale Darstellung des menschlichen Körpers mit den Mitteln Licht und Schatten, denn das ist die Essenz der klassischen Aktfotografie. Und immer wieder geht es auch um die erotische Spannung, die dem Moment innewohnt: eine nackte Frau, ein bekleideter Mann mit Kamera. NatĂŒrlich dĂŒrfen die Rollen in Zeiten des Gender-Mainstreams gerne getauscht werden. Es macht einfach Spaß! Der Einstieg ist nicht leicht, die Arbeit mit Models erfordert FingerspitzengefĂŒhl, nicht nur das gekonnte Handling der Kamera und die richtige Lichtsetzung entscheiden ĂŒber Erfolg und Misserfolg. Bevor Sie sich an die Arbeit machen, fĂŒhrt Sie Stefan Weis, seines Zeichens professioneller Aktfotograf, in eines der schwierigsten Kapitel der Aktfotografie ein: die Herausforderung Mensch. Das perfekte Zusammenspiel von Fotograf und Model ist fĂŒr gelungene Aktfotos elementar. Bei der Aktfotografie geht es um Emotion, um Licht und um die optimale Pose. Daher setzt dieses Buch seinen Schwerpunkt auf die Gestaltung und die "typischen" Posen der klassischen Aktfotografie: liegende Posen, stehende Posen, kniende Posen, sitzende Posen am Boden, Po-Posen, Beine zeigen und mehr. DarĂŒber hinaus erfahren Sie alles ĂŒber die Kunst, Licht richtig zu setzen. Das Licht zeichnet Konturen und Formen, das Licht macht die Farben, das Licht zeigt viel, und der Schatten versteckt noch mehr. Dieses Buch beantwortet mit vielen ausgesuchten Beispielen all Ihre Fragen auf dem Weg zu sehenswerten Aktfotos und rĂ€umt mit GerĂŒchten und Klischees rund um die klassische Aktfotografie grĂŒndlich auf.