(14)

Mein langer Atem: Ein Leben mit Borderline

Hörbuch


"Mein langer Atem" ist ein Hörbuch mit Hörspielelementen, das seinen Hörer*innen die vielschichtige Thematik einer Borderline-Erkrankung aus unterschiedlichen Blickwinkeln nĂ€herbringt. Lena berichtet ĂŒber das Schicksal ihrer am Borderline-Syndrom erkrankten Freundin Cara. In GesprĂ€chen mit Familienmitgliedern, Psychologen und Freunden ihrer Vertrauten versucht die junge Frau Caras Krankheit und die damit verbundene Entscheidung, sich das Leben nehmen zu wollen, nachzuvollziehen. Der Roman schildert – erzĂ€hlt in Erinnerungen, Briefen und einer Abschiedsrede – den Kampf der jungen Borderlinerin mit ihrer Erkrankung, den sie nur gewinnen konnte, indem sie lernte, loszulassen und zu vergeben.



4.2

14 Bewertungen

Katharina

6.8.2023

Das soviele sichten mit rein gebracht wurden, fand ich gut. Es ist hilfreich und informativ

Andreas

29.5.2022

Wenn man einen Menschen, der Borderline hat, verstehen möchte, kann man sich dieses Hörbuch anhören. Es hilft, zumindest teilweise, einen Borderliner zu verstehen. Leider ist das Hörbuch etwas kurz geraten, hĂ€tte mir eine lĂ€ngere Version gewĂŒnscht.