(5)

Morgen bin ich tot

Hörbuch


Monatelang hatte Eric seinen Tod geplant. Doch plötzlich wollte er nur noch ĂŒberleben. Die Welt von Flugbegleiterin Alexandra liegt in Scherben, seit ihr Ehemann Eric bei einem BootsunglĂŒck in Singapur ums Leben kam. Doch als Alexandra ein Telefonat aus Thailand fĂŒr ihren Nachbarn annimmt, hört sie fassungslos Erics Stimme am anderen Ende der Leitung. Als sie etwas sagt, legt der Anrufer auf. Getrieben von der Angst, dass Eric seinen Tod nur vorgetĂ€uscht hat, fliegt Alexandra nach Bangkok, um ihren Mann zu suchen. Die einzige Spur ist Uwe, ein deutscher Aussteiger, aus dessen Lokal der Anruf kam. Obwohl der behauptet, Eric nicht zu kennen, heftet sich Alexandra an Uwes Fersen und gerĂ€t dabei in ein finsteres Milieu, das hinter der glitzernden Fassade Bangkoks pulsiert. Immer mehr ahnt Alexandra, dass ihr Ehemann nicht der war, fĂŒr den sie ihn gehalten hat, und dass sie alles opfern muss, um sich Eric entgegenzustellen. Susanne Seider wurde 1975 im sĂŒdbadischen Emmendingen geboren und verbrachte dort ihre Schulzeit. Nach dem Abitur heuerte die Autorin auf einem Boot an und segelte durch die Karibik, fĂŒhrte Reitsafaris in SĂŒdafrika und betreute schwerbehinderte Menschen in den USA. Als Flugbegleiterin einer internationalen Fluggesellschaft fand sie schließlich ihren Traumberuf, in dem sie bis heute arbeitet. Neben zahlreichen Kurzgeschichten fĂŒr Frauenzeitschriften erschienen von ihr einige Krimis. Susanne Seider lebt mit ihrer Familie im grenznahen Frankreich.