(90)

The Witches of Silent Creek 1: Unendliche Macht

Hörbuch


Sieben Hexenzirkel, drei Artefakte, eine bedrohliche Aufgabe

Nach dem mysteriösen Tod ihrer Eltern zieht es Helena in die Heimat ihrer Mutter nach Silent Creek, einer rĂ€tselhaften Kleinstadt an der schottischen KĂŒste. Was die junge Studentin nicht weiß: An diesem rauen Ort ist nichts normal. In Silent Creek herrschen dĂŒstere KrĂ€fte, die Hel vor allem in Tyrael Burnett zu spĂŒren glaubt – ihrem hochmĂŒtigen, geheimnisvollen und erschreckend attraktiven Kommilitonen am Creek's College. Ausgerechnet er rettet ihr jedoch in einem verheerenden Moment das Leben. Hel wird klar, dass dunkle MĂ€chte wirklich existieren und die Menschen bedrohen. Und das Schlimmste: Sie fĂŒhlt sie in sich selbst 


Entdecke den ersten, magischen Romantasy-Roman der SPIEGEL-Besteller Autorin Ayla Dade!

Persönliche Leseempfehlung von der Autorin und Bloggerin Jennifer Bright (@wort_getreu):

»Ein grandioser Fantasyauftakt voller spannender Geheimnisse und Plottwists, großen Emotionen, mitreißenden Charakteren und einem absoluten Six Of Crows Flair!«

//Dies ist der erste Band der mystisch-magischen Dilogie »The Witches of Silent Creek«. Alle Romane der romantischen Hexen-Fantasy:

-- Band 1: Unendliche Macht

-- Band 2: Zweites Herz (erscheint vorauss. im MĂ€rz 2023)//

Diese Reihe ist abgeschlossen.



3.9

90 Bewertungen

Anonym

9.10.2023

Ist mir zu theatralisch gesprochen. Ich habe das Buch abgebrochen. Die Geschichte hört sich dennoch interessant an. Vielleicht werde ich das Buch lesen.

jessie

16.5.2023

Scheinbar gibt es außer "Ich" keine anderen Personalpronomen? Die erste ErzĂ€hlperspektive bei allen vier Charakteren anzuwenden, aus deren Sicht erzĂ€hlt wird, macht das ganze sehr undurchsichtig und ich verstehe den Sinn daran auch nicht. Die Story war ĂŒberhaupt nicht das, was ich mir vorgestellt hatte und hat mir auch nicht besonders zugesagt.

heiho

1.5.2023

Puh. Echt schaurig schön. Und nichts fĂŒr schwache Nerven